Auslandsstudium Toowoomba

Toowoomba ist eine spannende Studiendestination in Australien. Falls das heimische akademische Auslandsamt oder Eure Uni in Deutschland keine Partnerunis in Toowoomba anbietet, lohnt sich die Kontaktaufnahme mit unten stehendenn Agenturen. Oftmals können die Agenturen an Partnerunis in Toowoomba vermitteln. In der Regel ist der Vermittlungsservice und die Beratung komplett kostenlos. Übrigens macht es Sinn, sich über Auslandsbafög zu informieren, da eine nicht rückzahlungspflichtige Förderung bis 4600 Euro (für maximal 1 Jahr) sehr oft die Studiengebühren im Ausland deckt.

Toowoomba ist bereits zweimal zur lebenswertesten Stadt Australiens gewählt worden und liegt mit knapp 115 000 Einwohnern auf der Kuppe der Great Diving Range im Südosten von Queensland, 800 Meter über dem Meeresspiegel. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre Architektur und die freien Flächen, von denen aus man das Lockyer Valley überblicken kann. Bis nach Brisbane sind es nur 132 Kilometer, und bis zu den Stränden der Gold Coast und Sunshine Coast lediglich zwei Stunden. Nach Canberra, der australischen Hauptstadt, ist Toowoomba die zweitgrößte Inlandstadt Australiens. Das Klima ist angenehm mit vier ausgeprägten Jahreszeiten, und die Durchschnittstemperaturen liegen im Sommer bei 27 °C und im Winter bei 15 °C.

Bei diesem Wetter kann man die 150 öffentlichen Parks besonders gut genießen, und die Stadt wird von den Einheimischen auch oft als „The Garden City“ bezeichnet, weil sie so grün ist. Deshalb findet auch jedes Jahr im September der Carnival of Flowers statt. Weitere Feste sind unter anderem die Royal Toowoomba Show, das Australian Gospel Music Festival oder das Farmfest. Man kann aber auch das Cobb & Co Museum besuchen oder das Empire Theatre, das als eines der besten Theater des Landes für darstellende Künste gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.