Auslandsstudium Sippy Downs

Sippy Downs ist eine spannende Studiendestination in Australien. Falls das heimische akademische Auslandsamt oder Eure Uni in Deutschland keine Partnerunis in Sippy Downs anbietet, lohnt sich die Kontaktaufnahme mit unten stehendenn Agenturen. Oftmals können die Agenturen an Partnerunis in Sippy Downs vermitteln. In der Regel ist der Vermittlungsservice und die Beratung komplett kostenlos. Übrigens macht es Sinn, sich über Auslandsbafög zu informieren, da eine nicht rückzahlungspflichtige Förderung bis 4600 Euro (für maximal 1 Jahr) sehr oft die Studiengebühren im Ausland deckt.

Sippy Downs liegt an der Sunshine Coast, die sich sich in Queensland im Osten Australiens erstreckt und ein etwa 150 Kilometer langer Küstenstreifen zwischen Bribie Island und Tin Can Bay ist. Sie besitzt wunderschöne weiße Sandstrände und bietet sich daher für alle Arten von Wassersport an: Das Meer hat das ganze Jahr über eine angenehme Temperatur, und das Klima ist eher subtropisch. Im Sommer steigen die Temperaturen auf Werte über 30 °C, und die Winter sind relativ warm. Auch fast alle anderen Arten sportlicher Betätigung kann man hier in den unterschiedlichsten Sporteinrichtungen oder im Freien ausüben. Im Hinterland gibt es viele Naturparks, Wälder und malerische Berge, und bis zu Queenslands Hauptstadt Brisbane ist es vom südlichsten Punkt aus nur etwa eine Stunde Fahrt.

Insgesamt ist die Region für australische Verhältnisse mit etwa 300 000 Einwohnern ziemlich dicht besiedelt; die größte Stadt ist Caloundra mit 80 000 Einwohnern. Die Küste bietet mit Maroochydore sogar eine Universitätsstadt und mit Noosa einen der schönsten Erholungsorte. Zusätzlich gibt es überall in der Gegend Kunstgalerien, Märkte, Büchereien, Kinos, Museen und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.